Zu Gast bei Vatan

Unentschieden im Hinspiel

Am Sonntag, 03.03. tritt die LTS Bremerhaven um 15:00 Uhr bei KSV Vatan Sport in Bremen-Gröpelingen an. 

Vatan geht klar favorisiert in die Partie. Sie stehen 12 Punkte vor der LTS auf Platz 8 der Bremen-Liga Tabelle. Damit sind sie im gesicherten Mittelfeld der Liga und werden mit dem Abstieg in dieser Saison nichts zu tun haben.  Die Meisterschaft ist längst entschieden. Es geht für Vatan also um nichts mehr.

Die letzten beiden Spiele haben die Gastgeber gegen Arsten und Vahr-Blockdiek verloren. Und genau hier liegt die Gefahr für die LTS. Sie werden mal wieder ein Erfolgserlebnis haben wollen. 

Zuletzt spielten die beiden Teams im Speckenbütteler Park 2:2 Unentschieden. Historisch hat die LTS die Nase vorn. In 23 Spielen gegeneinander gewann Leher 13 Mal, sieben Mal gingen die vollen Punkte nach Gröpelingen. Drei Mal spielte man unentschieden. Gerade die letzten Partien waren sehr knapp. Man darf sich also auf ein spannendes Duell freuen.

Pufong gesperrt

Trainer Saša Pinter hat die Qual der Wahl. Ihm stehen alle Spieler wieder zur Verfügung. Lediglich Rhys Pufong muss eine Gelb-Sperre absitzen. Auch Kapitän Leo Amador und Gökhan Yücel sollten wieder auflaufen können. Abzuwarten bleibt allerdings, ob Torhüter Miska Suvelo nach einer Brustbein-Prellung wieder dabei sein kann. 

„Wir erwarten starke Gegner. Zuletzt hat meine Mannschaft leidenschaftlich verteidigt und hat sich gute Chancen herausgearbeitet. Das muss auch Sonntag die Basis für eine gute Leistung sein. Dann haben wir eine Chance zu punkten“, so LTS-Trainer Pinter.

Das Spiel KSV Vatan Sport Bremen gegen Leher TS wird geleitet von Schiedsrichter Niklas Hunold (Tura Bremen) und seinen Assistenten Oualid Al Faker (Werder Bremen) und Mitka Huth (FC Union 60).

Leher Turnerschaft von 1898 e.V.
Honholdstraße 1
27580 Bremerhaven

Postanschrift:
Postfach 21 03 23
27524 Bremerhaven

Cookie Consent mit Real Cookie Banner